Aktuelles

Zu den Grenzen der Toleranz

Die Toleranz gehört, neben der Freiheit, der Gleichheit, der Brüderlichkeit und der Humanität, zu den fünf Grundwerten der Freimaurerei. Diese freimaurerische Toleranz beinhaltet auch den Respekt vor anderen religiösen oder weltanschaulichen Ansichten sowie vor abweichenden politischen Meinungen. Toleranz ist jedoch nicht grenzenlos. Sie findet ihre Grenzen genau dort, wo Grundwerte und Menschlichkeit durch Intoleranz bedroht werden. Einer derartigen Bedrohung darf nicht durch falsch verstandene Toleranz in Form von Untätigkeit begegnet werden.

Wir erklären daher, dass Nationalismus, Fremdenhass, Antisemitismus und religiöser Fundamentalismus nicht mit unseren Grundsätzen vereinbar sind und aus diesem Grund mit aller Entschiedenheit von uns abgelehnt werden.

Der Vorstand der Johannis-Freimaurerloge Carl zur Eintracht

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf weiteres keine Präsenztermine statt.